Mineralöle in der Kosmetik

Schreibe einen Kommentar

Mineralöle sind Erdölprodukte und werden in der Kosmetikbranche viel verwendet, schaden jedoch auf dauer der Gesundheit unserer Haut.

Mineralöle sind Erdölprodukte und werden in der Kosmetikbranche viel verwendet, da sie sehr preisgünstig und sehr lange haltbar sind. Mineralöle behindern jedoch die Atmungsfähigkeit der Haut. Sie bilden eine undurchlässige Schicht auf der Haut, welche das Stoffwechselgeschehen hemmt. Die Haut kann dadurch ihre Feuchtigkeit nicht mehr speichern und trocknet langsam aus. Das Gefühl der Trockenheit auf der Haut bewirkt, dass ständig nachgefetet werden muss. So entstehet eine gewisse Abhängigkeit vom Produkt, zum Beispiel vom Lippenbalsamen, die Mineralöle enthalten.

 

In unseren Hautpflege Produkten befinden sich ausschliesslich unraffinierte und kaltgepresste Pflanzen Öle mit einem hohem Gehalt an ungesättigten Fettsäuren diese wertvolle Heil- und Pflegestoffe enthalten und ein natürlicher Träger wichtiger Heilstoffe und Vitamine, die die Funktionen der Atmung, Lichtaufnahme und Wärmeregulierung unterstützen und diese die Haut regenerieren, Ihren Stoffwechsel anregen und geschmeidig machen.

Mit Bio-Rohstoffe auf Pflanzenbasis und aus frischen oder getrockneten Kräutern, Blüten, natürlichen Kräuterauszügen, Tinkturen, Bio Ölen und ätherischen Ölen können in schonenden Herstellungsverfahren natürliche und pflegende Salben oder Creme hergestellt werden. Unsere Naturkosmetik ist deshalb eine wertvolle alternative zu anderen Produkten weil sie unsere Haut auf natürliche Weise schützt, nährt und pflegt.

Haut pflegende und nährende Naturkosmetik mit wirksamen Heilkräutern, Pflanzen Extrakten, naturreinen ätherischen Ölen und DMSO können Sie sich bei uns individuell mischen lassen.
Welche Düfte oder Duftkompositionen und Pflanzen Extrakte Ihrer Basiscreme herbeigemischt werden dürfen, teilen Sie uns gerne mit Ihrer Bestellung mit.

natürlich Pflegende Naturkosmetik hier bestellen >> 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.