Haut pflegende und nährende Naturkosmetik mit wirksamen Heilkräutern, Pflanzen Extrakten, naturreinen ätherischen Ölen und DMSO

Für Körper, Geist und Seele

HAUT PFLEGENDE NATURKOSMETIK mit Heilkräutern, Pflanzen Extrakten und BIO naturreinen ätherischen Aromaölen: In unserer Manufaktur kreieren wir für Dich, dein individuelles Stück Natur. Naturkosmetik mit Pflanzen Extrakten, naturreinen Aromaölen und pflanzlichen Rohstoffen. Für Dich und deine natürliche Haut.
Dein Hautpflegebalsam wird individuell für Dich angefertigt. Deine Naturkosmetik auf deine individuelle Bedürfnisse abgestimmt: Ob Basiscreme ohne alles oder eine Kombination von allem: Unsere Naturkosmetik ist zu jedem Hauttyp gut.  

Mit der Unterstützung der pflanzlichen Kraft, entspannt durch die Jahreszeiten. Unsere Verbundenheit und Liebe zur Natur spiegelt sich in unseren Produkten wieder. Wir verhalten uns rücksichtsvoll gegenüber Mensch, Tier und Pflanze und können deshalb nur eine geringe Anzahl an Naturkosmetik herstellen. Aus ethischen Gründen verzichten wir bei der Herstellung unter anderem auf synthetische Duft- oder Farbstoffe. Naturkosmetik diese Sie bei uns finden ist Mikroplastik- und Mineralölfrei.

Mit Bio-Rohstoffe auf Pflanzenbasis und aus frischen oder getrockneten Kräutern, Blüten, natürlichen Kräuterauszügen, Tinkturen, Bio Ölen und ätherischen Ölen können in schonenden Herstellungsverfahren natürliche und pflegende Salben oder Creme hergestellt werden. Unsere Naturkosmetik ist deshalb eine wertvolle alternative zu anderen Produkten weil sie unsere Haut auf natürliche Weise schützt, nährt und pflegt.

 

Das natürliche Basis HAUTPFLEGEBALSAM besteht aus folgenden PFLANZENÖLEN und natürlichen ROHSTOFFEN:

Die Basis Hautpflege enthält ausgewählte Bio-Rohstoffe auf Pflanzenbasis (Mandelöl, Jojobaöl, Kokosöl, Kakaobutter,Shea Butter, Olivenöl und Bienenwachs), zusätzlich zu der Basiscreme können  wertvolle Pflanzen Extrakte, Mazerate und Öle aus eigener Herstellung herbei gemischt werden. Die naturreinen ätherischen Öle beziehen wir bei  Herstellern, diese naturreine ätherische Öle produzieren.

Naturkosmetik und Pflanzen Extrakte mit DMSO und Shea Butter

Shea Butter: hält unsere Haut elastisch und gleicht Feuchtigkeitsmangel aus.

Naturkosmetik und Pflanzen Extrakte mit DMSO und Olivenöl

Olivenöl: ist feuchtigkeitsspendend, rückfettend, schützt vor Austrocknung der Haut und besitzt Antiaging Eigenschaften.

Naturkosmetik und Pflanzen Extrakte mit DMSO und Mandelöl

Mandelöl: Mandelöl schenkt der Haut Feuchtigkeit, macht sie geschmeidig und schützt sie, ideal bei trockener Haut.

Naturkosmetik und Pflanzen Extrakte mit DMSO und Kakaobutter

Kakaobutter: Kakaobutter pflegt die Haut samtig zart, verleiht ihr ein weiches Gefühl und sorgt für gesunden Glanz.

Naturkosmetik und Pflanzen Extrakte mit DMSO und Kokosnuss

Koksöl: Die Haut wird zart und geschmeidig und bekommt ein ebenmäßiges Erscheinungsbild.

Bienenwachs: Da Bienenwachs auch hautpflegende, feuchtigkeitsspendende Eigenschaften wir er als Konsistenzgeber zu deiner Hautpflege Salbe, hinzugegeben.

Natur ist Glücklich und NACHHALTIGKEIT macht Sinn

Die natürliche Basis Hautpflege kommt zu Dir in nachhaltiger Verpackung aus Glas: Das dickwandige Material ist lebensmittelecht, hygienisch, pflegeleicht, spülmaschinengeeignet und absolut umweltfreundlich, da Glas komplett recyclingfähig ist. Das Rundglas hat einen Durchmesser von Ø 8.8 cm. Der Einfüllbereich ist Ø 7.5 cm weit und die optimale Füllhöhe beträgt 3 cm (max. 3.5 cm). Der Boden ist Ø 7 cm weit. Mit Glasdeckel.

Das natürliche Basis HAUTPFLEGEBALSAM kann mit den heilsam wirkenden PFLANZEN EXTRAKTEN abgemischt werden: 

Aus Johanniskraut, Lindenblüte, Wallnuss, Lavendel, Rosmarin, Ringelblume, Minze, Beinwell, Teufelskralle, Holunderblüte entstehen Pflanzenextrakte. Unter Pflanzen Extrakte verstehen wir die konzentrierte Kraft einer Heilpflanze dessen Wirkstoffe mit Hilfe von Alkohol oder anderen Lösungsmitteln aus der Pflanze herausgezogen und in der Flüssigkeit eingebunden werden können, wodurch die Beimischung zu der Basiscreme, in einer flüssigen Form erfolgen kann. Unsere Pflanzenextrakte werden mit dem DMSO Lösungsmittel herausgelöst und bei der Herstellung unserer Naturkosmetik der Basissalbe hinzugegeben. 

Im Pflanzenextrakt vereinigen sich die Eigenschaften des DMSO* mit der jeweiligen Eigenschaft der Pflanzen. DMSO löst aus der Pflanze ihre wasserlöslichen und organischen Inhaltsstoffe auf das Effektivste heraus. Diese Kombination wird in unserem Körpersystem an und in den Ort der Zell-Reparatur transportiert. DMSO fördert in unserem Körper eine positive Regeneration und regt das natürliche Reparaturvermögen an. Haut, organische Strukturen aus Muskeln, Fetten und Wasser werden mühelos durchdrungen und die positiven Wirkungen können sich an jedem Ort entfalten.

Die jeweilige Eigenschaften der einzelnen Heilpflanzen entnehmen Sie gerne der hier unten ausgeführten Übersicht.

Aufgrund des hohen Gehalts an harmonisierenden Wirkstoffen im Johanneskrautöl oder Johanniskraut Extrakt wirkt diese Heilpflanze auf den Organismus ausgleichend und stimulierend.

Johanniskraut regt die Blutzirkulation an und trägt Aufbau- und Ernährungsprozesse bis in die Nerven- und Sinnessphäre hinein. Der Extrakt aus dem blühenden Johanniskraut wirkt antibakteriell und entzündungshemmend und fördert die Regeneration der Haut.

Mit seinen beruhigenden, schmerzlindernden und wundheilenden Eigenschaften hilft es nicht nur bei Witterungsschäden und Reizungen der Haut, die mit Rötungen einhergehen, sondern auch bei leichten Verbrennungen. Einreibungen mit dem charakteristischen „Rotöl“ helfen bei Nervenschmerzen, Rheuma, Hexenschuss und Verstauchungen. Zur Stimmungsaufhellung wird das Johanniskraut innerlich bei Depressionen eingesetzt.

Johanniskraut wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Er beruhig und stärkt unsere Haut.

Pflegende Naturkosmetik mit Johaniskrautöl und Johaniskrautextrakt finden Sie in unserer Kräutermanufaktur: Pflegende Naturkosmetik 

Pflanzenextrakte aus Blüten werden gern in die pflegende Hautcremes beigemischt weil die kleinen Blüten der Linde eine äußerst beruhigende Wirkung auf trockene und empfindliche Haut haben und ausserdem eine menge an Feuchtigkeit spenden.

Verantwortlich für die tolle Wirkung der Lindenblüten sind natürlich ihre Inhaltsstoffe. Neben dem ätherischen Öl, das für den Duft sorgt, finden sich in ihnen noch Gerbstoffe, Flavonoide und Schleimstoffe.

Die Gerbstoffe haben, genau wie das ätherische Öl, eine antibakterielle Wirkung. Sie haben darüber hinaus auch eine leicht straffende Wirkung.

Die Flavonoide hingegen wirken beruhigend und fördern die Durchblutung. In Kombination entstehen hier also tolle Eigenschaften, die unsere Haut sanft unterstützen können.

 

Lindenblüte wirkt beruhigend und fördert die Durchblutung. Sie strafft und stärkt unsere Haut.

Pflegende Naturkosmetik mit Lindenblüte Extrakt und Lindenblüteöl finden Sie in unserer Kräutermanufaktur: Pflegende Naturkosmetik 

 

Walnussöl und Walnuss Extrakt aus unreifer Walnuss wird in der Kosmetik aufgrund seiner sehr guten Verfügbarkeit von Fettsäuren eingesetzt. Es zieht schnell ein und stabilisiert die Zellwände.

Da Walnussöl die Regeneration der Haut fördert, kann es bei Hautirritationen helfen. Der hohe Fettgehalt ist in jedem Fall wichtig, um beschädigte Haut zu regenerieren.

Salben und Cremes. Produkte auf Basis von Walnussöl werden gegen Pilzinfektion eingesetzt sowie in Zusammenhang mit Dekubitus und anderen offenen Wunden verwendet. Grund ist, dass Walnussöl den Heilerfolg begünstigt.

Walnussöl kann den Fettstoffwechsel fördern und den Stoffwechsel als solchen anregen. Auch der Hormonhaushalt wird aktiviert und die Regeneration der Haut verbessert.

 

Walnuss beugt vor Pilzinfektionen vor, stabilisiert und regeneriert die Haut. 

Pflegende Naturkosmetik mit Walnuss Extrakt und Walnussöl finden Sie in unserer Kräutermanufaktur: Pflegende Naturkosmetik 

 

Der Duft des Lavendels ist frisch und würzig. „Ich bin glücklich und frei“, so singt der Wilde Lavendel in „Tausend- und eine Nacht“. Sein Duft erzeugt ein Gefühl der Weite. Gedanken werden freier und klarer, Entscheidungen können aus einem Gefühl der Balance gefällt werden.

Der Duft hilft, endlose, verkrampfende „Gedankenwürmer“ abzuschneiden, um endlich einzuschlafen.  Lavendelöl hat eine ausgleichende Kraft und je nach dem wie das gerade gebraucht wird, kann anregend wie auch beruhigend wirken.

Lavendelöl kann zu Behandlung von Nervosität, Schlafstörungen, Stress, Depression, Melancholie, Angst, Reizbarkeit eingesetzt werden. Das Öl regeneriert das Nervensystem aber auch entspannt, beruhigt oder auch anregende Wirkung verspricht.
Lavendel kann bei Müdigkeit erfrischen und bei Nervosität entspannen.

Die äusserliche Anwendung von Lavendelöl ist vielfältig. Der Lavendel hilft bei Wunden, Dermatitis, Juckreiz, Hautreizungen, Muskelverspannungen. Lavendel fördert die Bildung von weissen Blutkörperchen, wirkt abwehrsteigernd und zugleich antiseptisch.

In der Naturkosmetik schätzt man die milde, ausgleichende und durchblutungsfördernde Wirkung der Lavendelöls auf die Haut. Das eignet sich für alle Hauttypen, besonders für trockene Haut. Das Öl entstaut die Haut, da es den Lymphfluss anregt. Auch fördert das Öl die Bildung von neuen Hautzellen.

Lavendel wirkt ausgleichend und durchblutungsfördernd. Entstaut und Regt den Lymphfluss an.

Pflegende Naturkosmetik mit Lavendelblüte Extrakt und Lavendelöl finden Sie in unserer Kräutermanufaktur: Pflegende Naturkosmetik 

Rosmarin ist in Naturheilkunde ein beliebtes Mittel gegen unreine Haut, Akne, Cellulitis, Ekzeme und schlecht heilenden Wunden.

Durch die Anwendung von Rosmarin wird der Sauerstofftransport in den Hautzellen angeregt und so wirkt die Heilpflanze wie eine kleine Verjüngungskur und wird gerne gegen vorzeitige Hautalterung und Cellulite eingesetzt.

Auch bei echter Problemhaut kann Rosmarin helfen. Er stellt den natürlichen pH-Wert der Haut wieder her und wirkt leicht entzündungshemmend , so dass er gut gegen Pickel, Ekzeme und Abszesse eingesetzt werden kann.

Naturkosmetik mit Rosmarin Extrakt oder ätherischem Rosmarin Öl pflegt die Haut, und wirkt entzündungshemmend, antibakteriell, durchblutungsfördernd.

Pflegende Naturkosmetik mit Rosmarin Extrakt und Rosmarinöl finden Sie in unserer Kräutermanufaktur: Pflegende Naturkosmetik 

Ob bei trockener und rissiger Haut oder bei Wunden. Ringelblume, oder auch Calendula officinalis genannt, ist eine Heilpflanze die für viele Hautprobleme unverzichtbar ist.

Äußerlich angewendet ist die Ringelblume für alle Wunden und Hautschäden unentbehrlich. Man kann sie als Creme, Öl oder Tinktur anwenden. Die heilende Wirkung trägt zu einer raschen Regeneration der Haut- und Wundheilung bei. Bei äußerlicher Anwendung wirkt sie schmerzstillend, wundheilend, blutstillend, pilzhemmend, gewebestärkend und antibakteriell.

Flavonoide, Saponine und Triterpene diese in der Ringelblume reichlich vorhanden sind, haben entzündungshemmende, antimikrobielle, antivirale und antimykotische, das heißt gegen Pilzinfektionen gerichtete, Eigenschaften.
Aufgrund ihrer guten Verträglichkeit ist die Ringelblumensalbe bei offenen und schlecht heilenden Wunden einsetzbar, aber auch bei rauer Haut, Neurodermitis und anderen Hautproblemen.

Naturkosmetik mit Ringelblumen Extrakt und Ringelblumen Öl wirkt entzündungshemmend, gewebestärkend, und pilzhemmend.

Pflegende Naturkosmetik mit Ringelblume Extrakt und Ringelblumenöl finden Sie in unserer Kräutermanufaktur: Pflegende Naturkosmetik 

Minze

Ätherisches Pfefferminzöl gehört zu den bekanntesten Essenzen in der Aromatherapie. Sein Duft stärkt das Gehirn, fördert klares Denken und erfrischt den Geist. Es stimuliert im Gehirn vorwiegend die Zentren des Mandelkerns und des Hippocampus im limbischen System. Daher hat es sich bei Konzentrationsschwäche, geistiger Müdigkeit und Gedächtnisschwäche bewährt.

Minzöl regt den Lymphfluss an und wirkt entstauend auf das Gewebe. Das ätherische Öl aus der Minze fördert  klares Denken und erfrischt den Geist. Es bewährt sich bei Konzentranzionsschwäche, geistiger Müdigkeit und ist gut für ein starkes Gedächtnis.

Ätherisches Minzöl reinigt, klärt, tonisiert, entgiftet und entstaut und eignet sich deshalb besonders für die müde, gestaute und unreine Haut. Es wirkt antiseptisch und aktivierend auf die Abwehrfunktion der Haut, entgiftend und entstauend. Das Öl wirkt stark zelterneuernd und kann deswegen  sehr gut die Wundheilung unterstützen.

Naturkosmetik mit Minze Extrakt und Minzöl wirkt erfrischend, kühlend, Müdigkeit vertreibend.

Pflegende Naturkosmetik mit Minze Extrakt und Minzeöl finden Sie in unserer Kräutermanufaktur: Pflegende Naturkosmetik 

Als wichtigster Inhaltsstoff des Beinwell gilt das Allantoin. Dieser Stoff findet auch in der Kosmetik Verwendung und ist bekannt für seine Zellaufbau beschleunigende Wirkung. Daneben fungiert Cholin als die Durchblutung fördernder Stoff.

Unterstützende Inhaltsstoffe sind Gerbstoffe, Kieselsäure, Ätherische Öle und Pyrrolizidinalkaloide.

Der Beinwell kann in allen Bereichen angewandt werden, in denen Heilprozesse begünstigt werden können. So unterstützt die Pflanze die Heilung von Knochenbrüchen, entzündeten Knochen oder eitrigen Wunden. Die Extrakte der Pflanze werden ausschließlich äußerlich angewandt. Mit Beinwell wird der Neuaufbau und die Heilung von beschädigten Zellen gefördert.

Naturkosmetik mit Beinwell Extrakt und Beinwellöl fördert Zellaufbau und hilft den Knochen nach Brüchen bei Regeneration.

Pflegende Naturkosmetik mit Beinwell Extrakt und Beinwellöl finden Sie in unserer Kräutermanufaktur: Pflegende Naturkosmetik 

honigkugeln pralinen

Die Teufelskralle weist unterschiedliche Wirkungen auf. Besonders ausgeprägt sind dabei ihre entzündungshemmenden, abschwellenden und leicht schmerzstillenden Fähigkeiten. Diese Eigenschaften machen sie ideal für die Anwendung bei zahlreichen Erkrankungen. Dabei kommt sie besonders häufig bei Arthrose und anderen Gelenkschmerzen zum Einsatz. Ihre Eigenschaften lassen sich jedoch nicht nur auf die Behandlung von schmerzenden Knochen reduzieren. Die heilsame Wirkung resultiert dabei aus unterschiedlichen Inhaltsstoffen der Afrikanischen Teufelskralle. Sie weist Bitterstoffe vom Iridoid-Typ, Procumbid und freie Zimtsäure auf. Insbesondere die Bitterstoffe verleihen der Heilpflanze ihre ausgeprägte Wirkung.

Naturkosmetik mit Teufelskralle Extrakt wirkt schmerzstillend, entzündungshemmend, abschwellend.

Pflegende Naturkosmetik mit Teufelskralle Extrakt finden Sie in unserer Kräutermanufaktur: Pflegende Naturkosmetik 

Das Holunderkernöl hat durch seinen hohen Anteil an a-Linolensäure und Phytosterolen einen entzündungshemmenden und beruhigenden Effekt. Das wirkt sich insbesondere bei sensibler oder unreiner Haut positiv aus. Es stabilisiert den Lipidmantel der Haut und macht sie weich und geschmeidig.

Durch reichlich enthaltenes Antioxidans schützt der Holunder vor freien Radikalen und somit auch vor vorzeitiger Hautalterung. Durch den hoher Anteil an a-Linolensäure und Phytosterolen wirkt Holunder Extrakt oder Holunderblüten Öl entzündungshemmend, abschwellend, beruhigend, stabilisiert den Lipidmantel der Haut und macht sie weich und geschmeidig.

Naturkosmetik mit Holunderblütenöl und Holunderblütenextrakt wirkt regenerativ, zellstimulierend, beruhigend.

Pflegende Naturkosmetik mit Holunderblüten Extrakt finden Sie in unserer Kräutermanufaktur: Pflegende Naturkosmetik 

holunderblüten

*DMSO, oder Dimethylsulfoxid, ist ein organisches Lösungsmittel, das als Nebenprodukt aus der Papierherstellung gewonnen wird. Das Lösungsmittel stamm von einer natürlichen Substanz, die im Holz vorkommt. DMSO wird im Körper zum größten Teil in eine organische Schwefelverbindung umgewandelt, die auch als MSM bekannt ist. Für die äußerliche Behandlung von Narben, Wunden, Knorpelregeneration, Hautregeneration, Arthrose, Arthritis, Sehnenentzündungen u. ä. an Fuß, Knie, Hüfte, Ellbogen, Hand- und Schultergelenken sowie Wirbelsäule. Das Gemisch aus DMSO und natürlichen Mineralien strafft die Haut, da es für eine verbesserte Wasseraufnahme sorgt und Gewebe stabilisiert.

DMSO besitzt vielfältige Eigenschaften und bietet dadurch unserem Körper, der aus Wasser und Organik besteht, vielfältige Unterstützung zu dessen Vorteil an. Die ordnende Kraft des DMSO ist ein natürliches Puzzleteil in der Regeneration und Modulation unseres Körpers.

Auch NATURREINE ätherische ÖLE können auf Wunsch dem HAUT pflegendem BALSAM hinzugefügt werden. Über die Wirkung und Anwendungsbereiche von naturreinen ätherischen Öle, informiere dich gerne, hier:

Ätherische Öle sind duftende Essenzen, die aus aromatischen Pflanzen vorwiegend destilliert werden. Es handelt sich um hochkonzentrierte Pflanzeninhaltsstoffe mit vielfältiger Wirkung, die für Gesundheit, Wohlbefinden und die Schönheitspflege eingesetzt werden.

Diese duftenden Stoffe wirken direkt auf unseres Wohlbefinden: Je nach verwendeten ätherischen Ölen reicht die Wirkung von Konzentrationsförderung und Stimmungsaufhellung bis hin zu Beruhigung oder antidepressiver Wirkung.

Auf die Haut aufgetragen wirken sie entweder direkt auf die Haut oder sie werden über die Haut in die Blutbahn aufgenommen und wirken so auf den gesamten Körper und die Organsysteme.

Auch über das Einatmen wirken ätherische Öle auf die Schleimhäute und Bronchien und gelangen über die Lunge ebenfalls in den Blutkreislauf.

Düfte setzen Impulse für seelischkreativen Ausdruck: Sie erreichen die menschliche Empfindungsebene unmittelbar. Düfte schaffen Stimmungen und unterstützen Temperamente in ihrer Ausstrahlung.

Duft kann und will als eines der kraftvollsten Elemente der Natur von uns Menschen genutzt werden. Auf natürliche Weise, können Menschen über die Duftwahl, die Verbindung zu ihrer seelisch-geistigen Befindlichkeit herstellen. In der Anwendung tritt der Mensch mit der Duftauswahl in unmittelbare Kommunikation mit seiner seelisch geistiger Empfindsamkeit, und kann so auf die Harmonisierung seiner somatischen (innerhalb der Körpers) wie psychischen (mental und emotional) Erfahrung, Einfluss nehmen. In der Anwendung, kann durch die Wirkung von Duft oder Duftkombinationen ein körperlich, seelisches Wohlempfinden hervortreten.

In der Anwendung überträgt die Pflanze ihre positiven Eigenschaften und gibt von aussen Impulse zur Harmonisierung des eigenen, inneren Lebensraumes des Menschen.

Du dich von einem oder mehreren Düften angezogen fühlst, kann dies gerade der Hinweis dadrauf sein, diese  Düfte  oder Duftkombinationen in dein Leben dazu kommen mag um dich in deinem Alltag zu begleiten.

Düfte vermitteln unterschiedliche Qualitäten. Gezielte Duftauswahl kann also deutlich das Wohlfühlklima positiv überraschen.

harmonisierende Raum und Körperspray Duft Kompositionen mit Bio Aromaöle

Der Duft des Bergamotteöls schenkt uns mehr Zuversicht und Vertrauen, es stimmt uns positiv. Der Duft des Öls ist frisch und angenehm, er schenkt uns Wärme und hellt unsere Stimmung auf, es ist gerade so, als würde dieses Öl etwas Licht in unser Leben bringen. Das Öl kann uns sowohl entspannen und beruhigen als auch anregen.

Duft: fruchtig, süss
Eigenschaften: heiter, leicht, optimistisch, klar, anregend
Wirkung: aufmunternd, antidepressiv, reinigend, antiseptisch, antibakteriell, entzündungshemmend

„Gib nicht auf! Halte durch, noch ist nichts verloren! Habe keine Angst und baue dich auf! Du bist stark und nichts kann dich umwerfen!“ Dies ist die Botschaft der Angelika, die sie in ihrem Duft übermittelt.
Das ätherische Öl ist eine Hilfe für alle, die Angst haben, zaghaft und kraftlos sind, selten Entscheidungen fällen können und keine Standhaftigkeit zeigen;
Das ätherische Öl trägt in sich die Kraft  um sich zum Beispiel in Grippezeiten vor Ansteckung zu schützen. 

Duft: kräftig, aromatisch
Eigenschaften: beruhigend, ausgleichend, abwehrsteigernd, blutbildend, lymphflussanregend
Wirkung: zur geistig-seelischen stärkung, heilend auf magen, beruhigend und ausgleichend auf das nervensystem

harmonisierende Raum und Körperspray Duft Kompositionen mit Bio Aromaöle

Das ätherische Öl der Zeder hat eine wärmende und harmonisierende Wirkung, man sagt, es soll Leben spenden. Es hat zudem eine beruhigende Wirkung auf unsere Psyche, es vertreibt Angst und löst Spannungen, es tröstet uns in schwierigen Lebenslagen, es hilft auch gegen Angst und Ärger, gegen Aggression, es bringt uns wieder ins Gleichgewicht, es verleiht uns wieder mehr Stärke und Würde.

Duft: leicht herb
Eigenschaft:
harmonisch, angenehmen, weich, frisch,sanft, ekstatisch

Wirkung: reinigend, belebend, erhebend, erfrischend, mückenschutz

Ätherisches Pfefferminzöl gehört zu den bekanntesten Essenzen in der Aromatherapie. Sein Duft stärkt das Gehirn, fördert klares Denken und erfrischt den Geist. Es stimuliert im Gehirn vorwiegend die Zentren des Mandelkerns und des Hippocampus im limbischen System. Daher hat es sich bei Konzentrationsschwäche, geistiger Müdigkeit und Gedächtnisschwäche bewährt.

Duft: frisch, scharf, prickelnd
Eigenschaften: energetisch stark reinigend, belebend, befreit Atemwege, mückenschutz, anregend, aktivierend
Wirkung:
klärend, geistig anregend, erfrischend, gedächtnis stärkend, stimulierend

 

Durch die Anwendung von Rosmarin wird der Sauerstofftransport in den Hautzellen angeregt und so wirkt die Heilpflanze wie eine kleine Verjüngungskur und wird gerne gegen vorzeitige Hautalterung und Cellulite eingesetzt.

Duft: kräftig, würzig,
Eigenschaften: belebt, anregend, stärkt konzentration
Wirkung: rosmarinöl wirkt sehr konzentrationsfördernd, antiseptisch, durchblutungsfördernd, gegen mattigkeit und muskelschmerzen

In der Naturkosmetik schätzt man die milde, ausgleichende und durchblutungsfördernde Wirkung der Lavendelöls auf die Haut. Das eignet sich für alle Hauttypen, besonders für trockene Haut. Das Öl entstaut die Haut, da es den Lymphfluss anregt. Auch fördert das Öl die Bildung von neuen Hautzellen.

Duft: blumig, herb, frisch
Eigenschaften: reinigend, erfrischend, anregend, entspannend, ausgleichend
Wirkung: Lavendel sorgt für ausgeglichenheit und wirkt auf Körper und geist harmonisierend, schlaffördernd

raum und körperspray, natürliche raumduft kompositionen„Der Geist des Tales stirbt nie.
Es ist das weibliche, die Urmutter.
Ihr Tor ist die Wurzel von Himmel und Erde“ Lao Tse

Vetiveröl bringt Verbindung mit den Kräften der Erde. Aus dieser Quelle schöpft man aufbauende Energie, Stärkung und Regeneration. Sie nährt jene Menschen, die abgehoben mit Ihren Gedanken im Himmel Schweben, aber mit kalten Füssen dastehen, weil sie die Erde nicht mehr spüren. Vetiveröl hilft bei starker Nervosität, Erschöpfung und bei allen Stresssymptomen.Durch seine lymphflussanregende Wirkung wirkt es tonisierend in Körper Pflege Hautbalsam oder Ölen zur Behandlung von Krampfadern.

Duft: erdig, balsamisch, schwer, würzig, tief, dunkel, holzig, voll
Eigenschaften: harmonisierend, hautpflegend
Wirkung: hilft bei starker nervosität, erschöpfung und bei allen stresssymptomen, stimulierend, schmerzstillend

Ganz grundsätzlich sorgt der Duft von Orangenöl für einen entspannenden, ausweitenden Effekt des menschlichen Organismus und der Muskulatur. Anwender sprechen von einer Ausdehnung des entspannten Gefühls in alle Körperebenen. Auch wirkt Orangenöl stimulierend auf die Zirbeldrüse und die Hypophyse. Trockene, rissige Haut erfährt sichtbare Entspannung, denn die Hautzellen können sich mithilfe des Orangenöls gut regenerieren.

Duft: frisch, fruchtig, grün, süß, warm
Eigenschaften: erheiternd
Wirkung: immunsystemstärkend, entkrampfend, zellstrafend, macht unbeschwerter und humorvoller

 Ein Duft, der Geborgenheit und Ruhe vermittelt. Der Duft des ätherischen Mandarinenöls wirkt erheiternd auf das Gemüt und verleiht Geborgenheit.
Die Kindern lieben den süsslichen Duft. Es  hat bedeutende Wirkung bei Unruhe und Heimweh. Es stärkt auch das Selbstbewusstsein.

Duft: frisch, fruchtig, spritzig, süß, warm
Eigenschaften: erheiternd, gibt neue energie, besänftigt
Wirkung: krampflösend, beruhigend, erweichend, erfrischt müde haut

Zum einen enthält das Zimtöl sehr viele Antioxidantien, was die Haut vor schneller Alterung schützt. Zimt wirkt auch stark durchblutungsfördernd. Durch die verstärkte Durchblutung der Haut, steigt die Fähigkeit der Haut zur Selbstregeneration und der Neubildung von Zellen. Die Haut “verjüngt“ sich dadurch sozusagen selbst.

Duft: warmes, würziges aroma
Eigenschaften: 
Wirkung: durchblutungfördernd

Das desinfizierende, betäubende und schmerzstillende Nelkenöl hat einen besonders großen Anteil des Inhaltsstoffs Eugenol. Eugenol gehört zu den ätherischen Ölen. Das Öl verfliegt leicht und arbeitet wirksam gegen: Bakterien,Viren und Pilzen. Es ist auch für die genannte betäubende und schmerzstillende Wirkung verantwortlich. Nelkenöl wirkt sich auf den Kalziumhaushalt innerhalb der Zellen aus und greift direkt in den Aufbau der Zellwände ein.

Duft: intensiv, aromatisch, süß
Wirkung: vertreibt mücken, verhindert entzündungen, betäubt schmerzen

Das Johanniskraut, Hypericum perforatum L., ist eine im Hochsommer gelb blühende, seit der Antike vom Menschen genutzte Heilpflanze. Traditionell wurde es äußerlich für die Wundbehandlung und für Verbrennungen, innerlich für die Behandlung von Melancholie, Schwermut und Depressionen verwendet. Johanniskraut regt die Blutzirkulation an und trägt Aufbau- und Ernährungsprozesse bis in die Nerven- und Sinnessphäre hinein. Der Extrakt aus dem blühenden Johanniskraut wirkt antibakteriell und entzündungshemmend und fördert die Regeneration der Haut.
Ideal für trockene und beschädigte Haut, bei Sonnenbrand, gegen Insektenstiche, bei Krampfadern, gegen Neurodermitis und Abschürfungen.

Duft: warm, würzig, sonnig
Eigenschaften: beruhigend, schmerzlindernd, wundheilend
Wirkung:entzündungshemmend und hautregenerierend, antibakteriell, wundheilungsfördernd

Der Duft der Cistrose vermittelt wärme und dringt tief in die Seele. Es gilt als Heilmittel für jene, die unter Gefühlskälte leiden und sich innerlich wie abgestorben fühlen. Etwas zartes scheint in diesen Menschen „zerknittert“ oder zerstört zu sein, meist im Zusammenhang mit unbewältigten Erlebnissen im Gefühlsbereich. Cistrosenöl kann durch seine wärme die frostige Mauer zum Schmelzen bringen. Bei chronischen Hauterkrankungen, Schuppenflechte, Ekzemen hat sich das ätherische Öl sehr bewährt. Auch als Pflegeöl bei gereizter, geröteter, allergischer Haut entfaltet das Öl eine positive Wirkung. Das ätherische Öl wirkt antiseptisch, adstringierend und tonisierend. Das macht das Öl zu einem wunderbarem Pflegeöl zu Behandlung von Akne, fetter und entzündeter Haut und gestautem Gewebe. Cistrosenöl wirkt stark stabilisierend auf unser Immunsystem.

 

Duft: warm, würzig, tief, ambraartig, balsamisch
Eigenschaften: warm, stabilisierend
Wirkung: 
entstauend,stabilisiert das immunsystem, verbindet mit der seele

Das ätherische Öl aus dem duftenden Eisenkraut wirkt wie ein frischer Morgen voller unverbrauchter Energie. Es kühlt und erfrischt, gibt Energie und Dynamik und hilft bei Ermüdungserscheinungen. Er wirkt anregend und erfrischend auf die Gehirnfunktion und fördert die Konzentration. Kann bei nervöser Erschöpfung, bei Depression und Müdigkeitsymptomen heilend wirken. Das Öl erfrischt, stärkt und wirkt tonisierend auf Haut und Muskeln.

Duft: erfrischend, anregend
Eigenschaft:
harmonisch, angenehmen, weich, frisch, sanft, ekstatisch

Wirkung: kühlend, erfrischend, anregend, fördert konzentration, harmonisierend, ausgleichend

Das ätherische Öl hat eine aussergewöhnlich starke, keimtötende Eigenschaft. Eukalyptusöl hat einen starken Bezug zur Atmung. Das fördert die Sauerstoffversorgung aller Zellen des Körpergewebes dadurch, das es die roten Blutkörperchen in ihrer Funktion aktiviert. Diese binden vermehrt Sauerstoff in der Lunge und geben ihn an die Körperzellen ab. Eukalyptus unterstützt die Atmung. Er regeneriert das Lungengewebe, kann zähen Schleim lösen und dessen Abtransport und Auswurf fördern und wirkt zugleich beruhigend bei übermässigem Hustenreiz. 

 

Duft: sanft, frisch
Eigenschaften: stark bei regeneration von Lunge, atemwege, belebend, befreit atemwege, mückenschutz, anregend, aktivierend
Wirkung:
beruhigend, erfrischend, aufregend, aufmunternd, steigert die konzentrationsfähigkeit und wirkt ermüdungserscheinungen entgegen

 

Immortelle hat eine starke psychische Wirkung, ähnlich der von Vetiver oder Zypresse. Der erdhafte Duft tut Menschen gut, die zu wenig Kontakt zu Erde und zu ihren „eigenen Erdkräften“ haben; Menschen die zu viel in Ihren Gedanken leben und deshalb kalte Füsse bekommen. Immortellenduft erdet ohne schwer zu machen. Durch seine nervenstärkende Wirkung kann Immortellenöl bei nervöser Erschöpfung, bei Schwächezuständen, bei seelischen Traumata stärkend und stabilisierend wirken. Mit Ihrem Duft vermittelt sie Wärme. Sie kann unsere Seele erwärmen und lässt uns in mediterraner Sonne schmelzen. Immortelle wirkt heilend bei Zerrungen, Verstauchungen, Prellungen, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne und Neuralgien, schmerzstillend. Immortellenöl kann lindernd bei Sonnenbrand wirken und wird deshalb oft in After-Sun Salben verwendet.

Duft: warm, holzig, würzig, erdig, fruchtig, balsamisch, honigartig
Eigenschaften: Seele wärmend, entspannend, ausgleichend, beruhigend
Wirkung: nerven stärkend, schmerzstillend, Seele wärmend, bei Sonnenbrand lindernd

In der Naturkosmetik schätzt man die milde, ausgleichende und durchblutungsfördernde Wirkung der Lavendelöls auf die Haut. Das eignet sich für alle Hauttypen, besonders für trockene Haut. Das Öl entstaut die Haut, da es den Lymphfluss anregt. Auch fördert das Öl die Bildung von neuen Hautzellen.

Duft: blumig, herb, frisch
Eigenschaften: reinigend, erfrischend, anregend, entspannend, ausgleichend
Wirkung: Lavendel sorgt für ausgeglichenheit und wirkt auf Körper und geist harmonisierend, schlaffördernd

raum und körperspray, natürliche raumduft kompositionen„Der Geist des Tales stirbt nie.
Es ist das weibliche, die Urmutter.
Ihr Tor ist die Wurzel von Himmel und Erde“ Lao Tse

Vetiveröl bringt Verbindung mit den Kräften der Erde. Aus dieser Quelle schöpft man aufbauende Energie, Stärkung und Regeneration. Sie nährt jene Menschen, die abgehoben mit Ihren Gedanken im Himmel Schweben, aber mit kalten Füssen dastehen, weil sie die Erde nicht mehr spüren. Vetiveröl hilft bei starker Nervosität, Erschöpfung und bei allen Stresssymptomen.Durch seine lymphflussanregende Wirkung wirkt es tonisierend in Körper Pflege Hautbalsam oder Ölen zur Behandlung von Krampfadern.

Duft: erdig, balsamisch, schwer, würzig, tief, dunkel, holzig, voll
Eigenschaften: harmonisierend, hautpflegend
Wirkung: hilft bei starker nervosität, erschöpfung und bei allen stresssymptomen, stimulierend, schmerzstillend

Ganz grundsätzlich sorgt der Duft von Orangenöl für einen entspannenden, ausweitenden Effekt des menschlichen Organismus und der Muskulatur. Anwender sprechen von einer Ausdehnung des entspannten Gefühls in alle Körperebenen. Auch wirkt Orangenöl stimulierend auf die Zirbeldrüse und die Hypophyse. Trockene, rissige Haut erfährt sichtbare Entspannung, denn die Hautzellen können sich mithilfe des Orangenöls gut regenerieren.

Duft: frisch, fruchtig, grün, süß, warm
Eigenschaften: erheiternd
Wirkung: immunsystemstärkend, entkrampfend, zellstrafend, macht unbeschwerter und humorvoller

 Ein Duft, der Geborgenheit und Ruhe vermittelt. Der Duft des ätherischen Mandarinenöls wirkt erheiternd auf das Gemüt und verleiht Geborgenheit.
Die Kindern lieben den süsslichen Duft. Es  hat bedeutende Wirkung bei Unruhe und Heimweh. Es stärkt auch das Selbstbewusstsein.

Duft: frisch, fruchtig, spritzig, süß, warm
Eigenschaften: erheiternd, gibt neue energie, besänftigt
Wirkung: krampflösend, beruhigend, erweichend, erfrischt müde haut

Zum einen enthält das Zimtöl sehr viele Antioxidantien, was die Haut vor schneller Alterung schützt. Zimt wirkt auch stark durchblutungsfördernd. Durch die verstärkte Durchblutung der Haut, steigt die Fähigkeit der Haut zur Selbstregeneration und der Neubildung von Zellen. Die Haut “verjüngt“ sich dadurch sozusagen selbst.

Duft: warmes, würziges aroma
Eigenschaften: 
Wirkung: durchblutungfördernd

Das desinfizierende, betäubende und schmerzstillende Nelkenöl hat einen besonders großen Anteil des Inhaltsstoffs Eugenol. Eugenol gehört zu den ätherischen Ölen. Das Öl verfliegt leicht und arbeitet wirksam gegen: Bakterien,Viren und Pilzen. Es ist auch für die genannte betäubende und schmerzstillende Wirkung verantwortlich. Nelkenöl wirkt sich auf den Kalziumhaushalt innerhalb der Zellen aus und greift direkt in den Aufbau der Zellwände ein.

Duft: intensiv, aromatisch, süß
Wirkung: vertreibt mücken, verhindert entzündungen, betäubt schmerzen

Welche Düfte oder Duftkompositionen und Pflanzen Extrakte Ihrer Basiscreme herbeigemischt werden dürfen, teile uns gerne mit Deiner Bestellung mit.

natürlich Pflegende Naturkosmetik hier bestellen >> 

unsere Empfehlungen:

Probieren Sie die Dufte und Duftkompositionen mit der natürlich pflegenden Körperbutter.

 

1. „weckt Liebe und Leidenschaft für das Leben“

Duft: erdig, holzig, würzig, fruchtig           
Ätherische Öle: Johanniskraut, Bio Vetiver, Bergamotte, Zedernholz, Nelke

Pflegende Naturkosmetik bestehend aus festen Körperbutter und feinen naturreinen ätherischen Ölen, finden Sie in unserer Kräutermanufaktur: natürlich Pflegende Bodybutter „Liebe und Leidenschaft“

2. „verstärkt die Beziehung zum Wesen der Erde“

Duft: blumig, würzig, moschusartig, frisch
Ätherische Öle: Bergamotte, süsse Orange, Mandarine, Zedernholz, Zimt

3. „die Süße des Lebens genießen, weckt Begeisterung und tiefe Freude, Sinnlichkeit entdecken

Duft:
fruchtig, würzig, zitronenfrisch
Ätherische Öle: Mandarine, Zimt, Bergamotte, süsse Orange

4. „fördert Selbstachtung und Selbstliebe, macht eigene Bedürfnisse bewusst“

Duft:
blumig, süß
Ätherische Öle: Rosengeranie, Tuberose, Rose

5.  „stärkt Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein, lindert Nervosität“

Duft: blumig, fruchtig, holzig
Ätherische Öle: Zitronengras, Tuberose, Baldrian, Weihrauch

6. „schafft Freude und Leichtigkeit, vertreibt Negativität,  hilft Zweifel aufzulösen“

Duft: fruchtig, zitronenfrisch
Ätherische Öle: Zitronengras, Zitronella, Melisse, Baldrian

7. „bringt Hoffnung hervor, weckt gegenseitiges Verständnis und Mitempfinden, hilft, Bitterkeit aufzulösen, bringt Klarheit in die Kommunikation von Gefühlen“

Duft: frisch, herbal, holzig
Ätherische Öle: Bergamotte, Pinie, Rosmarin, Rosengeranie, Menthol

8. „öffnet das Herz, bringt die spielerische, kindliche Leichtigkeit hervor“

Duft: süß, würzig, frisch
Ätherische Öle: Myrrhe, Jasmin, Pfefferminze, Sandelholz

9. „bringt das Empfinden von Sicherheit und Gelassenheit hervor, schafft eine friedliche Atmosphäre, hilft, sich klar auszudrücken, bringt Ruhe und Entspannung“

Duft: süß, holzig
Ätherische Öle: Myrrhe, Lavendel, Kamille, Pfefferminze, Menthol, Eukalyptus

10. „stärkt visionäre Fähigkeiten und schärft die Intuition, fördert Sensibilität, hilft, tiefe Einblicke in Beziehungen zu gewinnen“

Duft:
süß, holzig-frisch
Ätherische Öle: Myrrhe, Pfefferminze, Eukalyptus, Jasmin, Rose

11. „fördert den Zugang zur geistigen Welt, unterstützt bei der Meditation“

Duft:
Ätherische Öle: Eukalyptus, Ylang Ylang, Rose, Veilchen, Iris, Lavendel

12. „regeneriert seelische Kräfte, fördert Hilfsbereitschaft, stärkt die Geduld“

Duft: fruchtig
Ätherische Öle: Ylang Ylang, Chinesisches Zedernholz, Myrrhe, Lavendel, Muskatellersalbei, Rose

13. „erinnert an die Süße des Lebens, hilft, Liebe in sich selbst zu finden und diese in allen Situationen zu bewahren“

Duft: blumig, anregend
Ätherische Öle: Rosengeranie, Ylang Ylang, Damaszener Rose